Donnerstag, 11. August 2011

Wenn es nur so weitergehen würde...

Gestern war ich mal wieder auf dem Hundeplatz, damit wir wieder weiter an der Begleitthundeprüfung üben konnten.

So, wie es momentan voran geht, bin ich echt zufrieden!

Zunächst haben wir erstmal wieder auf dem Platz geübt, fand ihn ein bisschen unkonzentrierter am Anfang, doch das ist dann relativ schnell verflogen.
Sitz aus der Bewegung klappt mittlerweile Problemlos :)

Platz aus der Bewegung haben wir noch nicht angefangen, da ich den Balou ja noch von "Down" in "Platz" umkonditionieren muss, was ja meiner Meinung nach total überflüssig.
Es ist ja eigentlich egal, ob mein Hund nun auf "Wurst", "Käse", oder sonst etwas hört.
Hauptsache er führt das Kommando schnell und korrekt aus.

Nachdem wir dann noch ein paar Kehrtwendungen und kleine Gruppenübungen gemacht hatten, habe ich Balou wieder in die Ablage gebracht.
Er wurde mal wieder mit einer Leine von hinten gesichert.

Allerdings brauchen wir da noch viel Übung und ich denke, dass ich mal in einem Forum nachfrage, wie ich ihm das am Besten beibringe.
Gestern lag er zwar besser als am Samstag, allerdings ist er irgendwann als nach vorne gerobbt und wenn ich dann zu ihm gegangen bin, um ihn zu korrigieren, hat er sich als Übersprungshandlung als gewälzt.

Gegen Ende konnte ich ihn dann doch für ein etwas längeres und anständiges Liegen dann doch belohnen :)


Nach einer kurzen Pause, haben wir dann nochmal einen kleinen Teil aus dem Verkehrsteil geübt.
Ich habe Balou wieder an einen Pfahl angeleint und bin dann hinter einen Busch gegangen.
Lisa ist dann mit Aponi vorbeigegangen, erst in einem größeren Abstand und dann immer näher.

Er hat absolut nicht reagiert, genauso, wie es sich gehört.
Also schon viel besser, als am Samstag, wo er vor sich hingebellt hat.

Auch der Gerd ist, ohne Hund, an ihm vorbeigegangen, laut Lisa sogar ziemlich nah.
Und auch hier hat Balou keine Reaktion gezeigt und das, obwohl er nach einer gewissen Zeit ja eigentlich eine Art "Revierverhalten" an der Stelle entwickelt.

Mit diesem positivem Erlebnis haben wir dann auch aufgehört.
Wenn das so weitergeht, können wir die BH eigentlich am 23.10.2011 mit laufen.. aber mal gucken.
Ich hoffe, dass es klappt!


Auch Agility hat gestern wieder super geklappt!
Er war flott unterwegs und die Kontaktzonen und der Slalom werden immer schneller und besser.
Leider habe ich diesmal kein Video gemacht, werde aber nachher mal den Parcour für euch einstellen! ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten