Samstag, 28. September 2013

Turnier in Schotten, 21.09.2013

Nun war es auch schon wieder so weit und unser vorerst letztes Turnier stand vor der Tür.
Denn ab morgen heißt es für mich Sachen packen und auf geht's nach Würzburg und das bis Anfang Januar auch leider ohne Hund :(

Jedenfalls hatten wir in Schotten jede Menge Spaß! Da es nur so wenige Starter waren, hatten wir insgesamt 3 Läufe und waren trotzdem schon gegen 15 Uhr fertig :) Das war echt angenehm und nächstes Jahr werde ich es auf jeden Fall wieder melden. Mal gucken, ob es dann noch ein paar mehr werden, ist auf jeden Fall empfehlenswert!

Im A-Lauf hatten wir leider ein DIS, weil er zu früh aus dem Slalom gekommen ist.. im Training kann er es aber ;) Der restliche Lauf war aber echt schön :)
Sowohl im Spiel, als auch im Open hatten wir jeweils eine Verweigerung am Tunnel. Ich glaube, dass ich ihm das nochmal richtig erklären muss, wie das Gerät funktioniert :D Denn auch das macht er im Training eigentlich ohne Probleme.
Aber wäre ja auch zu einfach, wenn er alles könnte, also wieso nicht für's Diana Domokos Seminar in 2 Wochen ein paar neue Baustellen aufmachen? ;)



Letztendlich wars aber ein sehr gelungener Tag und ein schöner Abschluss für unsere Saison! :) ♥


Und hier noch eine Kleinigkeit aus unserem Training. Wenn er mal im Turnier alles so schön und sicher machen würde, dann wäre das echt genial! Irgendwann wird das bestimmt auch noch klappen, sind ja erst am Anfang unserer "Turnierlaufbahn" :D





Keine Kommentare:

Kommentar posten