Samstag, 28. September 2013

Agility Landesmeisterschaft in Sprendlingen, 14.07.2013

Dieses Jahr ist bisher viel passiert, so dass ich leider nicht dazu kam den Blog hier ständig zu aktualisieren, dafür werde ich das jetzt so gut wie möglich nachholen! :)

Nachdem wir uns also bei der LM noch qualifizieren konnten war es nun endlich soweit. Ich war schon lange nicht mehr so aufgeregt gewesen. Auch wenn ich mir ständig eingeredet habe, dass es wie ein normales Turnier ist und man ja eh nichts zu verlieren hatte, hatte ich unbewusst dann doch den Ehrgeiz mehr zu erreichen.
Als wir dann den Jumping mit einem V0 und Platz 1 ins Ziel bringen konnten, stieg die Anspannung ins unermässliche. Schließlich startete man jetzt in umgekehrter Reihenfolge der Platzierungen, um die Spannung für die Zuschauer aufrecht zu erhalten.
Schön für sie.. aber für mich war es echt eine Qual, als unser Lauf immer weiter in die Nähe rückte. S

Schließlich war es dann so weit. Im Grunde gab es nur die Möglichkeit zwischen V0 und DIS und wenn ich mir das Video jetzt noch anschaue, merke ich erst, wie aufgeregt ich doch war und dementsprechend auch verkrampft und blöd geführt habe :D
Aber letztendlich hat es sich gelohnt auf übermäßiger Sicherheit zu laufen, denn Balou und Ich schafften es dann mit einem V0 ins Ziel. Das Gefühl war echt unglaublich und ich bin echt mega stolz auf den Lou, vor allen Dingen auch, wie er mit meiner Anspannung umgegangen ist :)
Wer hätte denn das gedacht, dass wir jemals auf einer Landesmeisterschaft laufen werden?
Und vor allen Dingen uns jetzt auch Landesmeister A2 Large nennen dürfen?

Unser A-Lauf, V0 - Platz 1

Ich möchte mich an der Stelle auf jeden Fall nochmal bei meinen lieben Bonsais bedanken, die mir so viel geholfen haben und die auch immer hinter einem stehen! :)
Ohne euch, hätte wir es sicherlich niemals so weit geschafft! 


Keine Kommentare:

Kommentar posten