Montag, 16. April 2012

4-Tages Besuch

Vergangene Woche haben Balou und Ich Besuch von der Amrei, eine Freundin von mir aus Münster, bekommen.
Zuvor war sie noch nie hier, so dass Balou sie in der Wohnung noch total doof fande, aber als wir dann Abends nochmals kurz rausgegangen sind, damit sie mit ihm Spielen kann, hat sich der kleine Chameur ganz schnell in ihr Herz geschlichen und konnte kaum noch von ihr ablassen :D

Danach war das Thema auch gegessen, er hat sich knuddeln lassen, schlief mit uns im Bett und selbst Agility hat er freiwillig mir ihr gemacht.
Beim Agility hatte er ziemlich Nachsicht mit ihr und hat gerettet, was zu retten war... oder so ähnlich ;D
Nein, ich muss schon sagen, dass sich Amrei sehr gut geschlagen hat, dafür dass sie Agility zum ersten Mal ausprobiert hat und dazu dann auch noch mit einem fremden Hund.
Zu dem Zeitpunkt, wo sie das Spieli hatte, war ich bei meinem Hund mehr wie angeschrieben.. unglaublich, was das für ein kleiner Verräter sein kann :D

Am Freitag haben Balou und Ich dann Amrei zum Bahnhof begleitet... hachje.. war das wieder schlimm für ihn, doch im Großen und Ganzen hat er es super gemeistert, auch wenn es gegen Ende schon ein wenig stressig war, gerade weil ich für Amrei die Karte holen gegangen bin, zusammen mit Balou, und dann noch die Amrei am Gleis suchen gehen mussten, als gerade der Zug eingefahren ist.
Trotz dem Stress blieb Balou bei mir und hat Schutz bei mir gesucht.. was ein braver Hund!

Keine Kommentare:

Kommentar posten